Projekt Updates‎ > ‎

Neues PlugIn für die LBB im Repository

veröffentlicht um 21.05.2013, 01:56 von Sebastian Richter   [ aktualisiert: 28.05.2013, 00:02 ]
Wie manche von euch sicher schon bemerkt haben hat es ein neues Scripting-PlugIn in das Online-Repository geschafft.

Und zwar handelt es sich hier um ein Banking-Scripting-PlugIn vom Entwickler Karsten Strunk welches die Umsätze von Kreditkarten der "Landesbank Berlin" abrufen soll.
Hierzu gehören unter anderem die Kreditkarten von Amazon, AirBerlin, dem ADAC oder natürlich der 'Landesbank Berlin' selbst.

Hier handelt es sich also nicht um ein Script das vom "Projekt Hibiscus-Scripting" gepflegt wird.
Die Installation ist aber analog mit unserer Anleitung zu handhaben genauso wie die Hinweise zur Deinstallation von alten Versionen (incl. HTMLUnit).

Neue Informationen oder Kontakt zum Entwickler können auf der Projekthomepage eingesehen werden.


Es können sich also auch gerne andere Script-Entwickler melden um Ihre Scripte in das Online-Repository aufnehmen zu lassen.


Zur Zeit wird als neues Script vom "Projekt Hibiscus-Scripting" eines für das Tagesgeldkonto der Volkswagenbank entwickelt.


Gruss


Comments