DKBVisa-PlugIn ver. 2.0.4

veröffentlicht um 08.08.2013, 07:45 von Sebastian Richter   [ aktualisiert: 08.08.2013, 07:58 ]
Hallo liebe Hibiscus-Scripting User,

nun endlich nach einer gefühlten kleinen Ewigkeit wird hier nun endlich wie angekündigt die neue Version veröffentlicht:
Um nun mit weiteren Aufgaben beginnen zu können war es wieder einmal der Wunsch erst allen bisherigen Scripting-PlugIns einen Rundschliff zu verpassen.
Zudem sind bei der DKB am 25.07.2013 bestimmte Teile des Onlinebanking auf eine sogenannte Portal-Variante umgestellt worden. Hibiscus-Scripting hatte natürlich schon am selben Tag eine Lösung parat. Nun wurden dem Script alle neuen Bereiche beigebracht und zudem die Fähigkeit beide Varianten zu unterstützen und neue zu signalisieren, da es keine offizielle Meldung gibt welche denn nun dauerhaft bleibt.
Daraus folgte die aktuelle Version. Was sich genau geändert hat ließt man wie gewohnt weiter unten und in der angehängten ChangeLog im Ganzen.

Diese neue Version kann wie immer am besten mit der Installations-Methode #1 ab Punkt 8 (über das Online-Repository) übernommen werden oder für den manuellen Download und Installation hier auf der Projektseite bezogen werden.


Neuerungen und/oder Änderungen sollten hier vollständig gelesen werden und sind wie folgt:


ver 2.0.4
    • Anforderung an HTMLUnit Version hat sich auf mindestens 2.12 erhöht (aufgrund der Formatierung der neuen Fehlermeldungen der Bank und dem Aufruf von Seiten der neuen Portal-Version)
    • Neue Version des Kontoanlage-Assistenten (1.3.1): Dieser unterstützt nun auch das Anlegen zusätzlicher Konten
      INFO: um diesen Assistenten zu starten: rufen Sie über das Hauptmenü die Jameica-Einstellungen auf und klicken dort einfach auf 'Speichern'
      Nachteil dabei ist dass dieser bei jedem Benutzer dieses Kontos dann auch erscheint.
      Aber dieser Assistent kann auch dauerhaft deaktiviert werden indem man "Diese Frage nicht mehr anzeigen" aktiviert und zusätzlich 'Nein' wählt
      (Um dies rückgängig zu machen muss in der Datei "<Jameica-Profilpfad>\cfg\de.willuhn.jameica.system.ApplicationCallback.properties" die entsprechende Zeile gelöscht werden)
    • möglichen Bug korrigiert falls das Saldo im Kontoauszug 0,00€ ist, behauptet dass Script womöglich dass kein Saldo im Kontoauszug angegeben sei
    • Erkennung von fehlerhaften Kontoauszügen (enthält HTML-Daten). Somit wird eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben
    • Erweiterung der Posteingangsbenachrichtigung um die Detail-Informationen der ungelesen(en) Nachricht(en) (hier wird bei der Formatierung das verwendete Betriebssystem berücksichtigt)
    • Anpassung aufgrund der Homepageänderung zur Informationsseite bei einem Session-Timeout
    • Erweiterte Anpassungen aufgrund einer eventuellen Hompageumstellung und daraus resultierenden neuer internen Struktur (Portal-Version):
      (hierbei wurde das Script so aufgebaut das es fähig ist jederzeit zwischen der alten und der neuen Version zu wechseln da nicht alle Bereiche auf der selben Variante aufbauen, somit arbeitet das Script schneller und zukunftssicher)
        • Hinzufügen einer Cache-Manager-Kontrolle für die Sicherstellung der Session-Verwaltung
        • Umstellung auf allgemeine Login-URL und anschließender Kontrolle der Homepage-Variante bei jedem Aufruf (somit werden beide Arten unterstützt und in Zukunft gleich unbekannte erkannt)
        • Erweiterung des Login-Formulars um die Portal-Version (Script beherrscht nun beide Varianten gleichzeitig, automatische Erkennung)
        • Anpassung und Erweiterung des Checks der Post-Loginseite auf vorhandenes Login-Formular (d. h. Check ob Login funktioniert hat) und sinnvolle Übernahme dieses Checks in die allgemeine Fehleranalyse
        • Erweiterung der Prüfung auf neue Nachrichten um die Portal-Version (dies kann im Moment ohne JavaScript durchgeführt werden und ist somit schneller)
          (diese Unterseite oder Menüpunkt wird (im Moment) als alte Version geliefert, daher werden die weiteren Aufrufe in der alten Version aufgerufen.
          Aufruf ist also zukunftssicher aber Seiteninhalt müsste angepasst werden wenn dieser z. B. noch in eine Portal-Version verändert werden würde)
        • Erweiterung des Aufrufs der Kreditkartenumsätze um die Portal-Version (im Moment nicht notwendig da durch Briefkastenaufruf schon auf die alte Version gewechselt wurde)
          (diese Unterseite oder Menüpunkt wird (im Moment) als alte Version geliefert, daher werden die weiteren Aufrufe in der alten Version aufgerufen.
          Aufruf ist also zukunftssicher aber Seiteninhalt müsste angepasst werden wenn dieser z. B. noch in eine Portal-Version verändert werden würde)
        • Button zum Kontoauszugs(CSV)-Download hat sich bis jetzt nicht geändert und liegt in der alten Variante vor da beim Aufruf der Kreditkartenübersicht die alte Version geladen wird
          (müsste eventuell geändert werden wenn die Seite mit Kreditkartenumsätze in eine Portal-Version geändert werden würde)
        • Logout-Funktion ist bei beiden Varianten ohne Fehler und mit sicherem Logout durchführbar, daher hier im Moment keine Änderungen
        • Erweiterung der Fehleranalyse auf die neuen Funktionen der Posteingangsbenachrichtigung (incl. des Gesamtcodes) und des Aufrufs der Kreditkartenumsätze
        • Checks der gelieferten Seiten-URL (ob Portal, alte oder unbekannte Variante) auf alle Seitenaufrufe erweitert, somit sofortige Benachrichtigung bei Änderungen
        • Erweiterung der Erkennung von Fehlernachrichten der Bank-Homepage an die neue Portal-Version (es wird nun die alte und neue Variante verarbeitet)
        • Erweiterung des Konto-Entsperrungs-Assistenten um die neue Portal-Version (es wird nun die alte und neue Variante erkannt und kann verarbeitet werden)
    • Änderung des Aufbaus der Information für die neue Synchronisierung (diese zeigt welche Einstellungen aktiv sind und nicht welche aktiv sein müssen)
    • Neuer Hinweis im Kontoanlage-Assistenten zur Angabe der Zugangsdaten für ein Konto mit Vollmacht (Anmelde-Kontonummer eines Bevollmächtigten: 1234567890-01)
    • Nach dem Hinweis dass das Passwort genau fünf Stellen lang sein muss wird nicht mehr immer neu der Login-Logeintrag angezeigt und das Script bricht nicht mit Fehlern ab
    • Anpassung des Checks der Post-Loginseite auf vorhandenes Login-Formular (d. h. Check ob Login funktioniert hat)
    • Erweiterung der automatischen Selbstberechnung falls das Kontohauszugsaldo nicht aktuell ist und Sicherstellung dass ein Kontosaldo gesetzt werden kann sollte dieses im Kontoauszug fehlen
    • Umbau der Kontoauszugsverarbeitung zu logischerem Aufbau aufgrund der Möglichkeiten beim neuen Sync den Abruf von Saldo und/oder Umsätze deaktivieren zu können. Dadurch ergibt sich eine schnellere Verarbeitung
    • Erweiterung der Erkennung von Fehlernachrichten der Bank und Warnungs-Nachrichten und Info-Nachrichten. Diese werden im Monitor-Log angezeigt (alte und neue Homepage-Variante)
    • Anpassung der Zeitspanne für den Erstabruf oder neuen Komplettabruf auf genau 365 Tage
    • Ausgabe im Monitor-Log zum Abruf von neuen Nachrichten der Bank
    • Der Meldedialog für neue Informationen, Nachrichten oder Kontoauszüge der Bank und dessen gesamte Prüfung wird nun nur noch einmal pro Sitzung (Session) von Jameica angezeigt (erste Reaktion auf die Kritik von Toland, Danke)
      (dies gilt für jede Kundenkennung (Onlinebanking-Benutzername) einzeln um sicher zu stellen dass jeder Account seine Meldung erhält, denn es sollte ja jeder seine eigene Post haben?!)
    • Die Prüfung für neue Informationen, Nachrichten oder Kontoauszüge der Bank und dessen Ausgabe als Dialog kann nun vom Benutzer im Script unter dem Bereich "Konfiguration" eingestellt werden (zweite Reaktion auf die Kritik von Toland, Danke)


    Gruss
    ċ
    ChangeLog_DKBVisa_ver2.0.4.txt
    (15k)
    Sebastian Richter,
    05.11.2013, 01:25
    Comments