DABbank-PlugIn: neue Release 2.1

veröffentlicht um 02.04.2014, 03:57 von Sebastian Richter   [ aktualisiert: 02.04.2014, 03:57 ]
Liebe Hibiscus-Scripting-User,

hier wird nun die Stable-Release des Scripting-PlugIns für die DAB Bank veröffentlicht.


Diese Release 2.x.x kann wie immer über die Installatons-Methode #1 und #2 bezogen und installiert werden.
Neue Entwicklungen und die aktuellsten Bugfixe befindet sich hier wie angekündigt im Test-Repository. Diese  können von ausgewählten Anwendern installiert und getestet werden.


Neuerungen und Änderungen in der Release 2.1 sollten vollständig gelesen werden und sind wie folgt:
Welche Änderungen und Erweiterungen sich genau ergeben haben, lest ihr wie gewohnt hier wie folgt nach
oder als vollständige ChangeLog in der jeweiligen Version unter Projekt Dateien.


Release 2.1.0 (aka ver. 1.2.0)

Neuerungen und Features:
  • NEW [140324]: Unterstützung von Java 8 aka 1.8; Laden der "nashorn:mozilla_compat.js" für die Funktion von "importPackage" und Angabe des statischen Klassenpfads bei Übergabe als Attribut
  • NEW [140314]: Einführung und Angleichung der Passwort(PIN)-Funktionalität von Hibiscus. Je nach Einstellung in Hibiscus werden PINs nun für die Sitzung zwischengespeichert oder permanent gespeichert
    (Hier wird erstmalig die Kontonummer nicht mit in den Hash eingerechnet; Dies bedeutet ein Passwort-Eintrag pro Anmeldekennung, also einmal pro Account mit allen darin enthaltenen Konten)
  • NEW [140314]: neue Post-Eingangsbenachrichtigung: Es werden "neue Nachrichten" der Bank ermittelt und in das Informationsfenster für neue Systemachrichten der Bank auf der Startseite eingetragen
    [in Jameica/Hibiscus 2.4.x wird der Benutzer detailliert über ein Infofenster informiert welches bestätigt werden muss] (Funktion einstellbar)
    Änderungen und Anpassungen:
    • CHG [140327]: Es wird geprüft ob in der Kontoübersicht der Willkommen-Seite die Kontonummer, wie in Hibiscus angegeben, enthalten ist
    • CHG [140325]: Konvertieren aller Date.Funktionen in ein Java-Datum immer über reine Integer-Werte; höchste Kompatibilität unter den verschiedensten Systemen und Installationen
    • CHG [140314]: Verwendungszweck um zwei weitere Zeilen erweitert damit die mindestens 140 Zeichen eines SEPA-Verwendungszweck alle erfasst werden
      (hier aber im Moment wohl überflüssig da die DAB Bank den persönlich eingegeben Verwendungszweck nach zwei klassischen Zeilen (je 27 Zeichen) abtrennt)
    Bugfixes (Fehlerbehebungen und Anpassungen):
    • BUG [140402]: Bei der Javacodepage-Prüfung wird nun kompatibel zu den neuen JavaScript-Strings nach Übereinstimmungen gesucht
    • BUG [140331]: In der Java- und HTMLUnit-Versionsprüfung werden nun alle Zeichenketten als JavaScript-Strings erstellt; Funktionalität unter allen Java- bzw. JavaScript-Umgebungen
    • BUG [140314]: Entkommentieren des Codes für das Zählen der Umsatzart; Es wird wieder richtig dargestellt um wie viele neue und alte Umsätze es sich handelt


    (nochmal) Zusätzliche Besonderheiten und Features für das Script der DAB Bank:
    • Idetifier-Änderungsassistent: sollte der Identifier auf der Homepage der 'DAB Bank' noch nicht geändert worden sein bietet das Script automatisch die gleiche Funktion an


    Gruß
    Comments