Projekt Updates‎ > ‎

Arbeiten an neuer Release und Installationsquelle zur Zeit nicht verfügbar ...

veröffentlicht um 05.08.2015, 08:25 von Sebastian Richter   [ aktualisiert: 08.08.2015, 08:32 ]
Hallo nochmal an alle,

hiermit möchte ich schnell zwischen drin offiziell noch einmal bekräftigen dass die Arbeiten im vollem Gange sind.
  • Es wird täglich an der neuen Release gearbeitet
  • Dies bedeutet genau gesagt dass „alle“ bisherigen (auch die unveröffentlichten) Plug-Ins zu allen bisher umgesetzten Institut-Anbindungen vollständig angepasst werden müssen 
  • Im Moment komme ich sehr gut voran da es immer schneller geht je mehr Gemeinsamkeiten der Plug-Ins im neuem „Topf“ laden und gemeinsam genutzt werden können (einer der vielen Vorteile) 
  • Einen genauen Release-Termin kann und werde ich im Moment noch nicht nennen da ich daraufhin nur wieder unberechtigt festgenagelt werde, aber bald ist ja Weihnachten ;-) 
  • Meine Energie und Aufmerksamkeit fließt, wie schon mehrmals erwähnt ab sofort ohne Ausnahme in die neue Release und dass aus mehreren Gründen

Es gab wohl leider ein technisches Problem beim Provider der die Plug-Ins hostet wodurch eine Installation oder Update sowohl über die Projektseite als auch über Jameica im Moment nicht möglich ist.
Dies kommt mir gerade zufällig aber auch aus verschiedenen Gründen recht, z. B.:
  • Wie auch schon mehrmals gemeldet haben doch schon einige der Plug-Ins leider Ihre Funktion teileweise oder gar ganz eingestellt wodurch eine neue Installation nicht sinnvoll wäre
  • Diese Probleme würden nur noch mehr gemeldet werden bei Neu-Installationen 
  • Es werden von mir bestimmt nicht auch noch parallel zwei Release-Versionen gepflegt werden, was wiederum bedeutet: Leider kein Support mehr für Release 2!
  • Ein Upload auf zum Beispiel Github schließt allein schon die Lizenz der Plug-Ins und dessen Konflikt mit der Lizenz von Github aus.
    Deswegen muss ich nochmals darum bitte eine Anfrage hierzu oder die allgemeine Verbreitung zu unterlassen!

Es muss bitte jedem immer klar sein dass die Entwicklung hierfür ausschließlich in meiner Freizeit und dass in meinem Feierabend von statten geht und dass für euch natürlich Unentgeltlich!
Da dies wohl nicht jeden interessiert oder klar zu sein scheint nochmals:
  • Während Ihr wohl sinniger Weise am Wochenende das schöne Wetter geniest mache ich mich weiter an die Arbeit damit das hier endlich fertig wird
  • Es handelt sich hierbei um eine rein private Tätigkeit die im Moment nicht mal mit Spenden honoriert wird, aber fordern ist anscheinend Programm 
  • Habe ich im Moment echt Freude auf dieser Arbeit aber diese schwindet mit jeder nervigen Anfrage die schon X-Mal gestellt und beantwortet wurde …
    D. H. mich nervt die aktuelle Situation mindestens genauso stark wie euch da dies auch nicht meinem Ruf der extrem kurzen Downtime entspricht ...

Das Ende vom Lied ist also: Ich bitte euch hiermit nochmals höflich um Geduld. Ich bin echt stark dran im Moment ein neues Update raus zu bringen und dass Ergebnis sollte für alle eine Bereicherung bzw. auch für mich eine Erleichterung in der Zukunft sein.

Mfg



Comments