FAQ / Hilfe


Community-Forum (Threads und Registrierung)

Bitte versucht erst euer Problem mit den Hilfestellungen hier auf dieser Seite zu lösen.
Weiter --> zum Inhaltsverzeichnis für die FAQ / Hilfe zu den Scripting-PlugIns



Sollten alle Stricke reißen werden eure Anfragen auch gerne in einer der offiziellen Support-Threads im neuen Community-Forum beantwortet,
damit auch andere Benutzer davon profitieren könnten (dort wird auch der Entwickler direkt informiert).
Bitte vermeidet es für jede Meldung extra einen neuen Thread im Forum zu eröffnen, sondern verwenden Sie einen der folgenden
Support-Threads:



A
Advanzia Bank (Kreditkarten [gebuhrenfrei.com]) [Beta-Phase]
American Express (Kreditkarten)
Audi-Bank (Giro, Tagesgeld, …)
B

Bank of Scotland (Tagesgeld)
Barclaycard (Kreditkarten, Maestro)
Barclays Bank (Tagesgeld, Festgeld)
[Beta-Phase]
C

Credit Europe Bank (Tagesgeld, Festgeld) [Beta-Phase]
D

DAB Bank (Giro, Tages- Festgeld, Depotkonto)
DKB "Deutsche Kreditbank" (Kreditkarten)
F

Fidor Bank (Guthaben-Girokonto)
G

GE Capital Direkt (Tagesgeld, Festgeld) [Beta-Phase]
I

Ikano Bank (Tagesgeld, IKEA FAMILY Bezahlkarte, ...)
M

Mercedes-Benz Bank (Tagesgeld, eventuell auch andere)
MoneYou (Tagesgeld, Festgeld)
P

PAYBACK (Visa Kartenservice) [Beta-Phase]
PayPal (Online-Bezahlsystem)
Postbank (Tagesgeld, Anlage, Sparen, Kreditkarten)
R

RaboDirect (Tagesgeld, Sparkonten, Festgeld)
Renault Bank direkt (Tagesgeld)
V

Volkswagenbank (Giro, Tagesgeld, …)

TIPP: (zur Anmeldung im Forum):

da die Sicherheitsprüfung zur Registrierung im Forum für manche noch nicht eindeutig genug beschrieben zu sein scheint oder manche einfach nicht lesen können wie ich vermute, zerlegen wir hier einmal zusammen die Erklärung zu der Antwort auf die Sicherheitsfrage für das Registrieren im Forum.

Die QA-Aufgabe lautet also wie folgt:

Zum Registrieren dürfen 'NUR' die Buchstaben und Leerzeichen aus der Zeichenkette in umgekehrter Reihenfolge angegeben werden (Groß- Kleinschreibung beachten!) - #8n%e?h365c,d!<ä>M n32ie#66 r+ü-3f e+7ma65N re#+nö21h2&c38s /ni§e$ t(s)i48 :;e:t:r28ö#+D-1:

Was könnte uns dieser Satz damit sagen wollen? Etwa dass ich alle Zeichen die da stehen abschreiben muss?! NEIN! keines Wegs ... schauen wir uns den Satz einmal genauer an ...

 Zum Registrieren  dies bedeutet wohl dass es etwas zu erledigen gibt
 dürfen 'NUR' die Buchstaben und Leerzeichen  aus diesem Satz könnte man heran leiten dass es sich wohl
 NUR um die Buchstaben und Leerzeichen
 OHNE (also nicht um) die Sonderzeichen, Satzzeichen, usw.
 handeln wird die man als Antwort eingeben sollte
 (wie immer wieder Leute meinen die ganze Zeichenkette abtippen zu müssen verstehe ich nicht, aber da zeigt sich wer lesen kann)
 aus der Zeichenkette  damit kann nur die Zeichenkette gemeint sein die auf diesen
 erklärenden Satz folgt
 in umgekehrter Reihenfolge  man soll diese dann wohl von hinten nach vorne eingeben
 angegeben werden  stimmt, man soll diese eintippen
 (wenn man denn auf die Lösung gekommen ist)
 (Groß- Kleinschreibung beachten!)  Da die Antwort genau richtig genannt werden muss sollte
 man das Groß- und Kleinschreiben von Buchstaben beherrschen

Mehr Hilfe wird es nun nicht mehr geben, da dies wohl nicht nur ein sehr guter SPAM-Filter gegen SPAM-Bots und diverse ausländische Bösewichte zu sein scheint,
sondern auch ganz gut gewisse "deutschsprachige" und "lese-begeisterte" Mitmenschen fernhält ...
(Personen mit eventuellen Defiziten sind hier selbstverständlich ausgenommen, nicht gemeint und sollen nicht angesprochen werden!)


Fidorpay-728x90


FAQ / Hilfe

Inhalt

  1. 1 Community-Forum (Threads und Registrierung)
  2. 2 FAQ / Hilfe
    1. 2.1 Allgemeine Systemvoraussetzungen: (gilt für Release 3)
    2. 2.2 Anlegen eines Offline-Kontos für die PlugIns/Scripte von Hibiscus-Scripting (oder auch LBB-Kreditkarten)
    3. 2.3 Abrufen eines Offline-Kontos (starten der Umsatzabholung)
      1. 2.3.1 Abrufen von Umsätzen ab der Version 2.6.x von Hibiscus
    4. 2.4 Automatische Updates nutzen und/oder informiert werden
    5. 2.5 Verwenden eines bestehenden oder manuelles Anlegen eines zusätzlichen Offline-Kontos für die PlugIns/Scripte von Hibiscus-Scripting
      1. 2.5.1 Advanzia Bank [gebuhrenfrei.com]
      2. 2.5.2 American Express (AMEX)
      3. 2.5.3 Barclaycard
      4. 2.5.4 Barclays Bank
      5. 2.5.5 Bank of Scotland (BoS)
      6. 2.5.6 Credit Europe Bank
      7. 2.5.7 DAB Bank
      8. 2.5.8 Deutsche Kreditbank Visa-Kreditkarte (DKBVisa)
      9. 2.5.9 Fidor Bank
      10. 2.5.10 GE Capital Direkt
      11. 2.5.11 Ikano Bank
      12. 2.5.12 Mercedes-Benz Bank
      13. 2.5.13 MoneYou
      14. 2.5.14 PAYBACK Visa
      15. 2.5.15 PayPal
      16. 2.5.16 Postbank (Tagesgeld, Anlage, Sparen und Kreditkarten)
      17. 2.5.17 RaboDirect
      18. 2.5.18 Volkswagenbank (VW-Bank) und Audi-Bank (AudiBank)
    6. 2.6 Entfernen von alten bzw. anderen Scripten als der PlugIn-Variante
      1. 2.6.1 Erster Schritt (deaktivieren und entfernen der Registrierung der Scripte)
      2. 2.6.2 Lösch-Methode (manuell und sicher)
    7. 2.7 Entfernen von alten bzw. anderen HTMLUnit-Installationen als der PlugIn-Variante
    8. 2.8 Zurücksetzen eines Kontos wegen fehlender Umsätze oder neuen Komplettabruf
      1. 2.8.1 Tabellarische Ansicht für die Ermittlung des Abrufdatums bei den PlugIns/Scripten
    9. 2.9 Fehlermeldungen
      1. 2.9.1 Fehlermeldungen dass die HTMLUnit-Version zu niedrig sei oder HTMLUnit nicht installiert ist
      2. 2.9.2 Fehlermeldungen von Java zu SSL: "JavaException handshake_failure" oder "Unsupported record version Unknown-0.0"
    10. 2.10 Allgemeiner Support, Fragen, Fehler-Lösungen und Fragen-Antworten zu Jameica
      1. 2.10.1 Allgemeines Wiki für Jameica / Hibiscus
      2. 2.10.2 Installationsanleitungen für die verschiedenen Betriebssysteme
      3. 2.10.3 Backups erstellen
      4. 2.10.4 Hibiscus und Jameica Updaten
      5. 2.10.5 Fehler melden
      6. 2.10.6 Der Mythos "Java ist unsicher" und die Begründung für solche Falschaussagen von angeblichen Experten
      7. 2.10.7 Hinweise und Problemlösungen für Jameica / Hibiscus unter Mac OS X
      8. 2.10.8 Allgemeine FAQ (Fragen und Antworten) für Jameica / Hibiscus
      9. 2.10.9 Nutzen der Nightly-Builds von Jameica und Hibiscus
      10. 2.10.10 64Bit-Jameica startet nicht auf 64Bit-Windows
      11. 2.10.11 Hibiscus Benutzer-Handbuch
      12. 2.10.12 Allgemeines Forum für Jameica / Hibiscus (nicht für non-HBCI, hierfür gibt es das Forum von Hibiscus-Scripting)

Allgemeine Systemvoraussetzungen: (gilt für Release 3)

Als Hauptplattform (Programm) wird wie schon erwähnt Jameica benötigt auf dem die Bankingsoftware aufbaut.
Für die grundsätzliche Funktion des Hibiscus-Scripting ist hier ein Haupt-PlugIn für Jameica erforderlich und wird ein Zusatz-PlugIn benötigt.
Um Jameica selbst jedoch starten zu können muss auf deinem System eine Java-Laufzeitumgebung installiert sein (entfällt beim Rundum-sorglos-Paket), daher ergibt sich auch diese Anforderung:
  • Hibiscus (nicht herunterladen; sollten Sie später über den Update-Manager installieren)
  • HTMLUnit (nicht herunterladen; sollten Sie später über den Update-Manager installieren)
  • Finance.Websync (nicht herunterladen; sollten Sie später über den Update-Manager installieren)
  • Hibiscus.Mashup (nicht herunterladen; sollten Sie später über den Update-Manager installieren)








Anlegen eines Offline-Kontos für die PlugIns/Scripte von Hibiscus-Scripting (oder auch LBB-Kreditkarten)

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Diese Scripte haben eine erweiterte Version des "Kontoanlage Assistenten"

Um diesen zu starten öffnen Sie einfach die Einstellungen von Jameica über das Hauptmenü und klicken dort auf 'Speichern'

Sollte schon ein Konto für die jeweilige Bank mit den richtigen Prüfdaten angelegt sein erscheint dieser Assistent trotzdem wieder und fragt Sie ob ein weiteres Konto (Zusatzkonto) angelegt werden soll.

Aber dieser Assistent kann auch dauerhaft deaktiviert indem man "Diese Frage nicht mehr anzeigen" aktiviert und zusätzlich 'Nein' wählt. (wenn 'Ja' gewählt wurde ist dieser dann logischerweise dauerhaft aktiviert)
Um dies rückgängig zu machen muss in der Datei "<Jameica-Profilpfad>\cfg\de.willuhn.jameica.system.ApplicationCallback.properties" die entsprechende Zeile gelöscht werden.







Abrufen eines Offline-Kontos (starten der Umsatzabholung)

Allgemeine Info: Da die Software Jameica/Hibiscus natürlich täglich mit der sogenannten Nightly-Build weiter entwickelt wird ist diese in Sachen Offline-Scriptingkonto schon etwas weiter und komfortabler. Es handelt sich hier aber NICHT um eine Stable-Version und wird daher von Personen die doch sehr auf Sicherheit und Stabilität bedacht sind eher gemieden. Dies ist hier Geschmackssache, da die Nigthly-Build hier doch als sehr stabil und vor allem sicher eingestuft werden kann.

Abrufen von Umsätzen ab der Version 2.6.x von Hibiscus

Da diese Version sich eben in der täglichen Weiterentwicklung befinden enthält Sie schon einen weit größeren Umfang (diese wird dann später zu der Version 2.6) und deshalb kann hier ein Offline-Scriptingkonto schon wie ein richtiges Konto im Rundruf abgerufen werden.

Ein non-HBCI Konto wird je nach Einstellung im Komplettrundruf auf der Startseite von Hibiscus mit einbezogen:

Information: mit "Einstellung" ist gemeint dass in jedem Konto oder über die Startseite für jedes Konto, mit den Synchronisierungsoptionen, eingestellt werden kann ob bei dem Komplett-Abruf (auf der Startseite) bei einem Konto
- Saldo abrufen
- Kontoauszüge (Umsätze) abrufen
genutzt wird. Sind beide Optionen deaktiviert, wird das Konto in der Liste für den Komplett-Abruf auf der Startseite nicht mehr angezeigt.
Ein Abruf über dem Button "Saldo und Umsätze abrufen" in der Kontodetail-Ansicht führt aber immer beide Optionen durch.

Betätigen Sie also einfach auf der Startseite von Jameica/Hibiscus den Button "Synchronisierung starten" um den Komplett-Abruf auszulösen.


Es gibt also nach wie vor die Möglichkeit das Konto manuell und einzeln Abzurufen:

Hierzu klicken Sie in der Kontoübersicht (zu erreichen über den Punkt "Konto" links im Navigationsbaum) doppelt auf Ihr gewünschtes abzurufendes Konto.
z. B. die Fidor Bank

Dort in der sogenannten Kontodetail-Ansicht können Sie unten den Button "Saldo und Umsätze abrufen" betätigen um die Umsätze abzuholen.








Automatische Updates nutzen und/oder informiert werden

Wenn Sie wie empfohlen die Installationsmethode #1 "Einbinden des Online-Repositorys" verwenden besteht die Möglichkeit in Jameica dass Sie hier über neue Updates automatisch benachrichtigt werden und wenn gewünscht dass diese automatisch installiert werden.
  • Öffnen Sie über das Hauptmenü von Jameica die Einstellungen und klicken auf den Reiter "Updates"
  • Im unteren Abschnitt "Einstellungen" aktivieren Sie die Checkbox "Automatisch nach Updates von installierten PlugIns suchen" insofern dies nicht schon der Fall sein sollte
  • Mit dem Feld "Nach Updates suchen alle" stellen Sie am besten einen geringen Zeitraum ein bei dem nach neuen Updates geprüft wird
  • Nun wählen Sie noch mit dem Auswahlfeld was passieren soll "Wenn Updates vorhanden sind"
    • Nur benachrichtigen
      oder
    • Automatisch herunterladen und installieren
  • 'Speichern' über den Button auf der rechten Seite nicht vergessen

Fertig

Info: manuelle Prüfung auf verfügbare Updates:
Manuell können Sie jederzeit über den Bereich "Einstellungen" auf der rechten Seite mit dem Button "Jetzt nach Updates suchen..." sofort prüfen ob es neue Updates gibt







Verwenden eines bestehenden oder manuelles Anlegen eines zusätzlichen Offline-Kontos für die PlugIns/Scripte von Hibiscus-Scripting

Advanzia Bank [gebuhrenfrei.com]

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre 16-stellige Kreditkartennummer
 Kontonummer  9900011110 (es ist genau diese anzugeben)
 Unterkontonummer  Kreditkarte (es ist genau dies anzugeben)
 Bankleitzahl  344 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90



American Express (AMEX)

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

[gültig ab Version 2.0.1 / Konfiguration für ältere Versionen]

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihr Login-Benutzername der Online-Services
 Kontonummer  frei wählbar (Standard - American Express)
 Unterkontonummer  Kreditkartennummer (der abzurufenden Karte)
 Bankleitzahl  50110636 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden




Barclaycard

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihr Benutzername des Online-Banking
 Kontonummer  Kontonummer des abzurufenden Kontos
 (Diese finden Sie unter 'Bankverbindung Kreditkarten-Konto'
 in den Kreditkarten-Kontodetails im Online-Banking
 oder auf der Startseite nach dem Login
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  20130600 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90



Barclays Bank

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre 12-stellige Anmeldekennung des Online-Banking
 Kontonummer  0421645663 (es ist genau diese anzugeben)
 Unterkontonummer  Tagesgeld
 
oder
 Festgeld
 Bankleitzahl  20130600 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90




Bank of Scotland (BoS)

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihr Benutzername für den Login
 Kontonummer  Ihre Kontonummer (meist 8-stellig, z. B. mit 0)
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  50220500 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden





Credit Europe Bank

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Kundennummer bei der Credit Europe Bank
 Kontonummer  Ihre Kontonummer des abzurufenden Kontos
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  50020700 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90



DAB Bank

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Zugangsnummer des Online-Banking
 Kontonummer  Ihre Kontonummer (meist 10-stellig, nicht mehr)
 (wie im Online-Banking im Original angegeben)
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Für B2B-Zugänge muss hier allerdings "B2B"
 eingetragen sein
 Bankleitzahl  70120400 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90




Deutsche Kreditbank Visa-Kreditkarte (DKBVisa)

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

[gültig ab Version 2.0.6 / Konfiguration für ältere Versionen]

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Anmeldekennung des Online-Banking
 
Kontonummer oder falls vergeben der Anmeldename
 (oder z. B. auch seine Zugangsdaten für ein Konto mit Vollmacht
  Anmelde-Kontonummer eines Bevollmächtigten:
  z. B. 1234567890-01 angeben)
 Kontonummer  Ihre Kontonummer (meist 10-stellig)
 Unterkontonummer  von der Kreditkartennummer die ersten vier Ziffern,
 gefolgt von acht Sternchen und den letzten vier Ziffern

 also im Format 1234********5678 (zwischen drin also 8x *)
 Bankleitzahl  12030000 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden





Fidor Bank

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre E-Mail-Adresse für den Login
 Kontonummer  Ihre Kontonummer
 oder falls nicht vorhanden: z. B. acht Mal die 0
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  70022200 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90



GE Capital Direkt

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihr GE-NetKey oder Alias bei der GE Capital Direkt
 Kontonummer  Ihre Kontonummer des abzurufenden Kontos
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  55030533 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90



Ikano Bank

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

[gültig ab Version 2.0.0 / Konfiguration für ältere Versionen]

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Kartennummer oder Vertragsnummer
 Kontonummer  Kontonummer des angegebenen Kontos der  Ikano Bank
 vom Willkommensbrief (folgend bekannte Beispiele):

 11 218 225 - Ikano Bank allgemein
 11 218 205 - Ikano Rote MasterCard® Karte
 11 218 055 - Ikano Shopping Card
 11 218 275 - Ikano Fleks Horten Tagesgeld
 622 845 0001 - IKEA FAMILY Bezahlkarte (BLZ: 514 303 00)

 oder '00000000' als neutrale Eingabe
 Unterkontonummer  Kunden-Referenznummer, Kundennummer,
 oder z. B. die IKEA FAMILY Vertragsnummer
 Bankleitzahl  51420600 - Svenska Handelsbanken
 oder
 51430300 - NORDEA Bank Finland Plc.
 (es ist genau eine dieser anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90





Mercedes-Benz Bank

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Kundennummer
 Kontonummer  Ihre Kontonummer
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  60030000 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90




MoneYou

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Nutzer-ID (Anmeldekennung)
 Kontonummer  Ihre Kontonummer
 (finden Sie z. B online als IBAN, ohne Zusatz DE50324040)
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  50324040 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90




PAYBACK Visa

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre 16-stellige Kreditkartennummer
 Kontonummer  0002785550 (es ist genau diese anzugeben)
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  60050101 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90



PayPal

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:


Tipp: Aufgrund dieser Beispiele in der PayPal-API-FAQ scheint es sinnvoll in gewissen Abständen durch Kombination eines erneuten Komplett-Abrufs und dem Wechsel der Abruf-Methode über die Synchronisierungsoptionen die besehenden Umsätze miteinander zu fusionieren bzw. zu migrieren. Die Abruf-Methode kann dann sofort wieder auf die gewünschte zurück gestellt werden.



(Fett sind gleich Pflichtfelder)

Angaben für den klassischen CSV-Abruf (über ScreenScrapping)
(Diese werden auch für die automatische Einrichtung der API-Authentifizierung verwendet)
 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre E-Mail-Adresse für den Login
 Kontonummer  6161604670 (ist die Kontonummer von PayPal)
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  50110800 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Angaben für den Abruf über die PayPal-API
(Diese kann auch automatisch eingerichtet werden indem man nur den Hacken zum Aktivieren der "API-Synchronisation" setzt)
 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre E-Mail-Adresse für den Login auf der PayPal-Homepage
 Kontonummer  6161604670 (ist die Kontonummer von PayPal)
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  50110800 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden
 > Synchronisierungsoptionen
 API-Benutzername
 Dieser muss auf der PayPal-Homepage beantragt und
 von dort kopiert werden, dies kann aber auch vom PlugIn erledigt werden
 > Synchronisierungsoptionen
 API-Unterschrift
 Diese muss auf der PayPal-Homepage beantragt und
 von dort kopiert werden, dies kann aber auch vom PlugIn erledigt werden
 > Synchronisierungsoptionen
 ("API-Abrufintervall (Std)")
 Zeitraum in Stunden in dem maximal 100 Transaktionen anfallen sollten
 (Wert bestimmt auch Abruf-Dauer, Erläuterung in der PayPal-API-FAQ)
 
(ganze Zahl ohne Punkt und Komma, Standard-Wert alternativ 1000 Std)
 > Synchronisierungsoptionen
 API-Synchronisation aktivieren
 aktivieren (Haken gesetzt) - API-Abruf aktiv
 deaktiviert (Haken nicht gesetzt) - klassischer CSV-Abruf aktiv





Postbank (Tagesgeld, Anlage, Sparen und Kreditkarten)

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit

  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

[gültig ab Version 2.0.3 / Konfiguration für ältere Versionen]

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Kontonummer des Tagesgeld-, Anlage- oder Spar-Kontos
 oder die mittleren acht Stellen Ihrer Kreditkartennummer (oder vollständig)
 (alles einsehbar im Online-Banking unter Umsätze, in jedem Fall so anzugeben wie dort)
 Kontonummer  Ihre Kontonummer des Girokontos oder des verwendeten Kontos der Postbank
 (es handelt sich hier um die Kontonummer welche bei der Anmeldung benutzt wird)
 (nicht der Benutzername da dieser hier nicht eingegeben werden kann)
 Unterkontonummer  Tagesgeld - ist für ein Tagesgeldkonto anzugeben
 Anlage - ist für ein Anlagekonto anzugeben (bei z. B. Easytrade- und Anlagekonten)
 Spar - ist für ein Spar-Konto anzugeben (bei z. B. SparCard und Aktiv Sparbuch)
 Kreditkarte - ist für eine Kreditkarte anzugeben
 Bankleitzahl  eine dieser möglichen Bankleitzahlen der Postbanken im Script:
 (welche hiervon verwendet wird ist technisch irrelevant)
 10010010 - Postbank Berlin
 44010046 - Postbank Dortmund
 36010043 - Postbank Essen
 50010060 - Postbank Fankfurt am Main
 25010030 - Postbank Hannover
 20010020 - Postbank Hamburg
 20110022 - Postbank Hamburg - (wird bei Spar-Konten verwendet)
 66010075 - Postbank Karlsruhe
 37010050 - Postbank Köln
 86010090 - Postbank Leipzig - (wird bei Tagesgeld-Konten verwendet)
 54510067 - Postbank Ludwigshafen
 70010080 - Postbank München
 70110088 - Postbank München - (wird bei Spar-Konten verwendet)
 76010085 - Postbank Nürnberg
 59010066 - Postbank Saarbrücken - (wird bei Tagesgeld-Konten verwendet)
 60010070 - Postbank Stuttgart
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen 
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden




RaboDirect

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Benutzernummer (haben Sie per Post erhalten)
 Kontonummer  Kontonummer des abzurufenden Kontos
 Unterkontonummer  kann frei gelassen werden
 Bankleitzahl  50210212 (es ist genau diese anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um
 zu vermeiden dass Überweisungen
 auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden


Fidorpay-728x90




Volkswagenbank (VW-Bank) und Audi-Bank (AudiBank)

Bitte beachten Sie das diese Anleitung hier nur für die veraltete Release 2 gültig ist. Für die neue Release 3 finden Sie alle notwendigen Informationen im Installations- und Migrationsthread des Online-Supportforum.

Damit
  • schon existierende Konten vom Scripting-PlugIn genutzt werden können
  • und vom Kontoanlage-Assistenten erkannt wird dass schon ein Konto existiert
  • und somit der Kontoanlage-Assistent nicht immer wieder auftaucht
  • oder zum Anlegen eines zusätzlichen Kontos 
werden folgende Einstellungen (Zugangsdaten) im Konto vorausgesetzt:

(Fett sind gleich Pflichtfelder)

 Bezeichnung des Kontos
 frei wählbar
 Kontoinhaber  frei wählbar
 Kundennummer  Ihre Kundennummer der Volkswagenbank oder Audi-Bank
 Kontonummer  Ihre Kontonummer (meist 10-stellig)
 (des Tagesgeld- oder z. B. Girokontos einer der Banken)
 Unterkontonummer  Giro (ist für ein Girokonto anzugeben)
 Tagesgeld (ist für ein Tagesgeldkonto anzugeben)
 [INFO: dies ist funktionell nicht notwendig dient aber der Zuordnung und einer
 nachvollziehbaren Log-Ausgabe. Bei anderen Kontoarten kann hier eine andere
 Typenbezeichnung eingegeben werden]
 Bankleitzahl  27020000 (es ist genau diese für die Volkswagenbank anzugeben)
 27020001 (es ist genau diese für die Audi-Bank anzugeben)
 Offline-Konto      bei dieser Checkbox ist der Haken zu setzen
 > Synchronisierungsoptionen
 ("Passende Gegenbuchungen
 automatisch anlegen")
 bei dieser Checkbox ist der Haken zu entfernen um zu vermeiden dass
 Überweisungen auf oder von diesem Konto doppelt angelegt werden








Entfernen von alten bzw. anderen Scripten als der PlugIn-Variante

Erster Schritt (deaktivieren und entfernen der Registrierung der Scripte)

Dies ist zusätzlich zu jeder Lösch-Methode manuell durchzuführen da Jameica ansonsten immer versucht diese Scripte zu laden.

  • Öffnen Sie über das Hauptmenü von Jameica die Einstellungen und klicken auf den Reiter "Scripting"
  • Mit der rechten Maustaste wählen Sie nun das gewünschte Script an und wählen "Script entfernen..."
  • Nun können Sie mit einer Lösch-Methode weitermachen oder wenn Sie noch HTMLUnit zu entfernen haben gleich mit einer Methode für das Entfernen von HTMLUnit fortfahren
Fertig

Lösch-Methode (manuell und sicher)

Bei dieser Methode wird davon ausgegangen dass Sie Ihre ursprüngliche Installation wie empfohlen unter dem Pfad "<Jameica-Profilpfad>\plugins\jameica.scripting\scripts" gespeichert haben, andere Pfade sollte nicht relevant sein.

Löschen Sie unter dem Ordner "<Jameica-Profilpfad>\plugins" den darin enthaltenen Ordner "jameica.scripting" (dieser enthält die alte HTMLUnit und die manuellen Installationen von Scripten)

(oder für Anwender von Hibiscus 2.4.x)
Löschen Sie unter dem Ordner "<Jameica-Profilpfad>\plugins\jameica.scripting" den darin enthaltenen Ordner "lib"
(dieser enthält die HTMLUnit der manuellen Installation)

Wenn Sie möchten können Sie hier auch noch schon deaktivierte, alte Versionen der Scripte von 'Bank of Scotland', DKB-Visa oder PayPal löschen.

Fertig






Entfernen von alten bzw. anderen HTMLUnit-Installationen als der PlugIn-Variante

(manuell und sicher)

Bei dieser Methode wird davon ausgegangen dass Sie Ihre ursprüngliche Installation wie empfohlen unter dem Pfad "<Jameica-Profilpfad>\plugins\jameica.scripting\lib" gespeichert haben, andere Pfade sollte nicht relevant sein.

Löschen Sie unter dem Ordner "<Jameica-Profilpfad>\plugins" den darin enthaltenen Ordner "jameica.scripting" (dieser enthält die alte HTMLUnit und die manuellen Installationen von Scripten)

(oder für Anwender von Hibiscus 2.4.x)
Löschen Sie unter dem Ordner "<Jameica-Profilpfad>\plugins\jameica.scripting" den darin enthaltenen Ordner "lib"
(dieser enthält die HTMLUnit der manuellen Installation)

Wenn Sie möchten können Sie hier auch noch schon deaktivierte, alte Versionen der Scripte von 'Bank of Scotland', DKB-Visa oder PayPal löschen.

Fertig






Zurücksetzen eines Kontos wegen fehlender Umsätze oder neuen Komplettabruf

(mit jedem Script sind in diesem Text aktuell die Scripte des "Hibiscus-Scripting Project" gemeint)

Achtung: vor jedem dieser Versuche sollte sichergestellt werden dass ein Backup existiert. Dieses erstellt Jameica im Normalfall automatisch.

Bei jedem Script gilt nun unabhängig vom aktuellen "Kontosaldo-Datum", wenn dieses keine Umsätze enthält oder alle gelöscht wurden wird ein Komplettabruf aller Verfügbaren Umsätze durchgeführt.

Dieser kann wie angedeutet auch manuell durchgeführt werden (ohne die Umsätze zu löschen) indem man in der Kontoübersicht mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Konto klickt.
Dann im erscheinenden Kontextmenü im Unterpunkt "Erweitert" den Punkt "Saldo und Datum zurücksetzen..." wählen.
Mit diesem Zurücksetzen des Kontosaldo-Datums kann versucht werden fehlende Umsätze zu übernehmen.


Besonderheit beim Script der 'Bank of Scotland'

Da hier die Umsätze nicht ab dem Stand des Kontosaldo-Datums (=Saldo aktualisiert am) sondern ab dem Datum des letzten Umsatzes abgerufen werden, könnten hier die letzten Umsätze bis zum gewünschtem Abrufdatum gelöscht werden um dieses weiter nach hinten zu legen.

Hinweis: sollte diese Art z. B. unpraktikabel sein oder so praktikabel dass Sie auch in die anderen Scripte übernommen werden sollte dann wird hier um Feedback gebeten, z. B. im Forum)


Besonderheit bei jedem Script

  • Zu jedem Abrufdatum wird ein Zeitraum von zwei Wochen addiert um sicher alle letzten Umsätze zu erfassen. Trotzdem kann es vereinzelnd zu Fällen kommen in dem nicht alle Umsätze erfasst werden, da z. B. bei dem Script der DKBVisa oder PayPal das Kontosaldo-Datum durch manuelles Speichern des Kontos zu weit entfernt vom letzten Umsatz der Bank ist.
    (Dieses Problem sollte z. B. bei der 'Bank of Scotland' nicht mehr existieren. Hier also noch einmal die bitte um Feedback ob dies auch bei den anderen Scripts so gehandhabt werden sollte?)
  • Bei einem nachträglichen Komplett-Abruf kommt es zu doppelten Buchungen wenn
    z. B. in der Vergangenheit manuell Buchungen bearbeitet wurden (z. B. Verwendungszweck bearbeitet, Leerzeichen entfernt, usw.)
    oder auch z. B. durch die Anpassung der Scripte an die Standardlänge des Verwendungszweck von 27 Zeichen (die meisten wahren früher 35 Zeichen lang und sind somit anders)
    In welchem Zeitraum diese doppelten Buchungen dann auftreten können verrät die nachfolgende Tabelle

    Hinweis: sollten Sie die Nightly Build von Jameica/Hibiscus einsetzen und sich der Kontosaldo beim löschen von Buchungen verändern, ist Ihre Version zu alt und müsste aktualisiert werden

Tabellarische Ansicht für die Ermittlung des Abrufdatums bei den PlugIns/Scripten

Hier handelt es sich natürlich um Beispiele bei denen das aktuelle Datum mit 21.05.2013 angenommen wird.

 Banking-Script  Kontosaldo-Datum  Datum von letztem Umsatz
 ergibt Abrufdatum ab
(enthält minus zwei Wochen)
 max. Zeitraum bei Komplettabruf
(max. zurückliegendes bis aktuelles Datum)
 Advanzia Bank
15.05.2013 10.05.2013 01.05.2013 alle verfügbaren Rechnungen
 American Express 15.05.2013 (nicht relevant)  10.05.2013 (nicht relevant)  immer letzten vier Monate
 letzte vier Monate (aktueller Monat inklusive)
 Barclaycard 15.05.2013 10.05.2013 aktuelle Kontoübersicht und je nach Datum letzte Rechnung
alle verfügbaren Kontoübersichten (Abrechnungen)
 Barclays Bank
15.05.2013
10.05.2013 01.05.2013 10.05.2008 (= fünf Jahre) - aktuelles Datum
 Bank of Scoland
15.05.2013 (nicht relevant)
10.05.2013
26.04.2013
01.01. 1931 - aktuelles Datum
 Credit Europe Bank
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 01.01.2008 (maximal auswählbarer Zeitraum)
 DAB Bank
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 01.01. 1914 - aktuelles Datum
 DKB-Visa 15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013
22.05.2012 (= ein Jahr) -  aktuelles Datum
 Fidor Bank
15.05.2013  10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 Anfang 2009 (Gründungsjahr der Bank)
 GE Capital Direkt
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 vermutlich die letzten 6 Wochen
(eingestellt ab 01.01.2000 - ohne Gewähr)
 Ikano Bank
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 Anfang 2001 (maximal auswählbarer Zeitraum)
 Mercedes-Benz Bank 15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 (min. 30 Tage)
 48 Monate (maximal auswählbarer Zeitraum)
 MoneYou  15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 Ab 1970 (oder Erstdaten der Bank)
 PAYBACK Visa
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 01.01.2000 - aktuelles Datum
 PayPal 15.05.2013
 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 klassischer CSV-Abruf über ScreenScrapping
22.05.2011 (= zwei Jahre) -  aktuelles Datum

Abruf über die PayPal-API
je nach Eingabe des Benutzers ab 01.01.2000
 PostbankTASK

15.05.2013  10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013 22.05.2012 (= ein Jahr) -  aktuelles Datum
gilt für Tagesgeld und SparCard,
bei Anlage beträgt der maximale Zeitraum 100 Tage, wie weit Kreditkartenrechnungen reichen ist nicht bekannt
 RaboDirect
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant) 01.05.2013  Ab 1970 (oder Erstdaten der Bank)
 Volkswagenbank/
 Audi-Bank
15.05.2013 10.05.2013 (nicht relevant)  01.05.2013  22.02.2012 (= 15 Monate) -  aktuelles Datum











Fehlermeldungen

hier entsteht eine Liste von Fehlermeldungen welche der Benutzer selbst lösen kann oder müsste ...
Wenn du dich traust eine Log-Datei zur Analyse zu öffnen oder zu übermitteln, kann dir dieser Artikel helfen: Fehler melden

Fehlermeldungen dass die HTMLUnit-Version zu niedrig sei oder HTMLUnit nicht installiert ist

  • "HTMUnit Version zu niedrig. Mindestens Version "2.xx" wird benötigt. (Ihre Version ist "2.xx")
    HTMLUnit wird als Grundlage für die Funktionalität des Homepage-ScreenScraping benötigt.
    Installieren oder aktualisieren Sie also dieses als PlugIn am besten wie unter der Installations-Methode #1 beschrieben.

    Hierzu müssen alte manuelle Installationen von HTMLUnit (also nicht PlugIn-Versionen) erst entfernt werden! (falls vorhanden)
    Eine Anleitung dazu finden Sie hier in den FAQ


Fehlermeldungen von Java zu SSL: "JavaException handshake_failure" oder "Unsupported record version Unknown-0.0"

  • Die Java-Kryptographie beinhaltet Regeln die eine Verarbeitung von der verwendeten Verschlüsselungsstärke des SSL-Zertifikats der Webseite verbietet

    Hierzu müssen die Regeln für eine unbegrenzte Strärke manuell von orcale.com heruntergeladen, entpackt und in das richtige Java-Security-Verzeichnis kopiert werden
    Eine Anleitung dazu finden Sie hier in der Unterseite für Java-SSL der FAQ







Allgemeiner Support, Fragen, Fehler-Lösungen und Fragen-Antworten zu Jameica

Es kann natürlich aufgrund der Verschiedenheiten der eingesetzten Systeme und der Wünsche derer Anwender zu gewissen Unstimmigkeiten kommen.







Creative Commons Lizenzvertrag
Hibiscus Scripting-PlugIns
von Sebastian Richter sind lizenziert unter einer
Creative Commons
Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen
4.0 International Lizenz
.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter Kontakt erhalten.